Irren ist menschlich. Darum erkennen moderne Produktionsmaschinen auch kleinste Abweichungen im Fertigungsprozess und nehmen wenn nötig selbstständig Korrekturen vor. Diese intelligente Steuerung garantiert eine gleichbleibende Qualität der Werkstücke und sorgt für einen zuverlässigen Produktionsablauf mit weniger Ausschuss. Dies ist eines von vielen intelligenten Systemen, die in OstWestfalenLippe entwickelt werden.

► Videos auf YouTube ansehen

Die intelligente Produktionsmaschine

erkennt Abweichungen im Fertigungsprozess und in den Werkstoffen und nimmt – wenn nötig – selbstständig Korrekturen vor

antizipiert Verschleiß und ermöglicht so eine vorausschauende Planung von Wartungseinsätzen

arbeitet vernetzt mit anderen Maschinen für einen reibungslosen Produktionsablauf und optimiert selbstständig den Energieverbrauch

Der Nutzen

Wie kommt die Intelligenz in die Maschine?

Mehr zum it's OWL Forschungsprojekt